Mittwoch | 13. November 2019
 
Haan  | 

Anonyme Drohung: Großeinsatz an der Deutschen Bank

Von

Derzeit läuft an der Kaiserstraße ein Großeinsatz der Polizei. Grund ist eine anonyme Drohung, wie ein Polizeisprecher bestätigte. Der Bereich vor der Deutschen Bank ist abgesperrt.

Foto: Uwe Schlick / pixelio.de

„Wir sind derzeit vor Ort und prüfen, ob da etwas dran ist.“ Nähere Angaben wollte der Polizeisprecher auf Nachfrage noch nicht machen. Autofahrer sollten den Bereich weiträumig umfahren.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht und Update:

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.