Freitag | 22. November 2019
 
Sport in Haan  | 

Volleyball: HTV scheitert erneut in der Relegation

Von

Die Haaner scheiterten zum zweiten mal in Folge in der Volleyball-Verbandsliga-Relegation.

Beide Relegationsspiele gingen verloren. Foto: Verein

Im Heimspiel am Freitag unterlagen die HTV-Volleyballer ohne an ihre besten Leistungen in der Saison anknüpfen zu können vor 80 Zuschauern in der Halle Adlerstraße in drei jeweils knappen Sätzen gegen die Solingen Volleys II (23:25, 21:25, 23:25).

Ohne große Chancen auf den Aufstieg ging dann auch das zweite Spiel am Samstag gegen den VV Humann Essen V verloren.

Nun will es das Team in der kommenden Saison entweder im dritten Anlauf schaffen oder den Direktaufstieg in der Saison klar machen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.