Freitag | 19. Juli 2024
 
Mettmann  | 

Auch Neukompositionen werden einstudiert

Von

Mehr als 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden am Samstag beim Chortag in Mettmann erwartet. Zum Abschluss gibt einen "Evensong" in der Kirche St. Lambertus.

Matthias Röttger, Regionalkantor. Foto: Kirchengemeinde

Am Samstag, 4. Februar, findet für das Kreisdekanat Mettmann von 10 bis etwa 18.30 Uhr ein Chortag für die Sängerinnen und Sänger des Kreisdekanates im Kaplan-Flintrop-Haus, Lutterbecker Str. 30, statt.

Dieser Chortag wurde von einigen Seelsorgebereichsmusikern des Kreisdekanates organisiert. Zum Teil sind eigens für diesen Tag Kompositionen von den Kirchenmusikern geschrieben worden.

Mit 110 bis 120 Sängerinnen und Sängern ist dieser Tag „ausgebucht“, „es mussten sogar einige Absagen erteilt werden“, informiert Kreiskantor Matthias Röttger.

Die Teilnehmer kommen aus fast allen Städten unseres Kreises: Haan, Hilden, Wülfrath, Mettmann, Heiligenhaus, Velbert, Ratingen.

Der Chortag findet in den Räumlichkeiten des Kaplan-Flintrop-Hauses, Lutterbecker Str. 30 in Mettmann statt und findet seinen krönenden Abschluss mit der Feier eines Evensongs (= Abendlob nach anglikanischem Vorbild) in der Kirche St. Lambertus, Markt.

Diesen festlichen Abschlussgottesdienst wird Kreisdechant Daniel Schilling mit den Sängerinnen und Sängern sowie weiteren Gottesdienstbesuchern feiern.

Folgender Tagesablauf ist geplant:

  • 10 Uhr Ankunft und Einsingen
  • 10:15 Uhr Stimmproben
  • 11:30 Uhr Pause
  • 11:45 Uhr Plenum I
  • 13 Uhr Mittagessen
  • 14 Uhr Plenum II
  • 15:15 Uhr Kaffeepause
  • 15:45 Uhr Plenum III – Durchlauf
  • 16:30 Uhr Pause – Laufen zur Kirche
  • 16:45 Uhr Ansingprobe in der Kirche
  • 17:30 Uhr Evensong
  • Ca: 18:30 Uhr: Ende des Tages

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.