Freitag | 23. Februar 2024
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Abfallkalender 2. Halbjahr 2023 für Restmüll und Altpapier wird verteilt

Von

Mit der nächsten Ausgabe des „Schaufenster Mettmann“, die am 19. Mai 2023 erscheint, wird ein neuer Abfuhrplan für Restmüll und Altpapier für die Zeit ab Juli 2023 verteilt.

Die Abladestelle, an der die Stadt bisher Restmüll und Altpapier in Mettmann abgeliefert hatte, sollte am 1. Juli 2023 geschlossen werden. Ab dann sollte der Restmüll nach Hilden und das Altpapier nach Langenfeld transportiert werden. Die wesentlich längeren Anfahrtswege zu den Kippstellen führten zu neuen Tourenplanungen, die jedoch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Abfallkalenders Ende 2022 noch nicht feststanden.

Deshalb konnten die Abfuhrtermine für die Restmüll- und Altpapiertonnen im Abfallkalender für das zweite Halbjahr 2023 noch nicht veröffentlicht werden. Die Termine für die Leerung der Biotonnen und der Gelben Tonnen wurden dagegen für das gesamte Jahr im Kalender aufgeführt.

Da inzwischen bekannt ist, dass die bisherige Abladestelle für Restmüll und Altpapier auch weiterhin genutzt werden kann, wurde als Ergänzung zum Abfallkalender 2023 ein neuer Abfuhrplan erstellt.

Zusätzlich zur Verteilung über das „Schaufenster“ steht der neue Kalender auf den Internetseiten der Mettmanner Abfallberatung zum Download bereit. Der E-Mail-Erinnerungsservice sowie die MyMüll-App sind mit den neuen Abfuhrterminen für Restmüll und Altpapier ergänzt. Druckexemplare des Mettmanner Abfallkalenders gibt es auf dem Baubetriebshof und im Bürgerservice im Rathaus.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.