Sonntag | 27. September 2020
 
Mettmann  | 

Adventürchen öffnen sich auch bei Dauerregen

Von

Gestern gab es am Pferdebrunnen am Stadtgeschichtshaus eine besondere Adventürchen-Aktion: Die Bezirksbeamten Myriam Naumann und Frank Lietzow beantworteten Kindern Fragen und zeigten ihre Polizei-Ausrüstung. Nur das Wetter spielte nicht mit.

Die Polizei beim Adventürchen. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.