Samstag | 4. Februar 2023
 
Mettmann  | 

Alle Jahre wieder…

Von

Seit gestern strahlt im Foyer der Kreissparkasse am Jubiläumsplatz ein Tannenbaum mit Wünschen von bedürftigen Menschen aus Mettmann. Die Aktion führt federführend der Caritasverband bereits zum 13. Mal mit der Kreissparkasse durch, um ein wenig Freude für Kinder und Erwachsene in die Weihnachtszeit zu bringen. Da dieses Jahr besonders durch Krisen und Teuerungen gekennzeichnet ist, schmücken den Baum 301 Wunschzettel. Das sind 100 mehr als in den Vorjahren.

Gebietsdirektor Thomas Döring, Heike Hildebrand, Leiter der Beratung der Kreissparkasse, Mitarbeiterin Bianca Schnee und Thomas Rasch, Bereichsleiter beim Caritasverband, starteten die diesjährige Wunschbaumaktion


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.