Dienstag | 18. Juni 2019
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Aquarellmalkurs im Awo-Treff

Von

„Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen sind ihr Lachen“ sagte einst der englische Dichter James Henry Leigh Hunt. In diesem Sinne gibt es schon früh in diesem Jahr einen weiteren Aquarellmalkurs im AWO-Treff (Gottfried-Wetzel-Straße 8) für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Der Kurs beginnt am 16. Januar, 14 bis 16 Uhr, und geht über zwölf Doppelstunden. Kosten: 55 Euro. Kursleiterin ist die aus Wülfrath kommende Künstlerin Gi Boy. Verbindliche Anmeldung ab 9. Januar unter Tel. 02104/70753.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.