Samstag | 15. Dezember 2018
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Beliebte Vornamen: Luisa und Leo

Von

Luisa und Leo waren im vergangenen Jahr die beliebtesten Vornamen in Mettmann. Diese Namen wurden am häufigsten ausgewählt. Auf dem zweiten Platz landeten Julia und Ben, gefolgt von Mia und Paul. Dies geht aus der Jahresstatistik des Mettmanner Standesamtes hervor. Zum Vergleich: bundesweit waren Emma, Hannah/Hanna und Mia die beliebtesten Mädchenvornamen in 2017. Bei den Jungen waren es Ben, Jonas und Leon.

Im vergangenen Jahr wurden 417 Geburten (204 Mädchen und 213 Jungen) von den Standesbeamten beurkundet. Damit lag die Zahl unter der des Vorjahres: in 2016 waren es 439 Geburten. Dagegen ist die Zahl der Sterbefälle in 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. 2016 meldet das Standesamt 488 Sterbefälle, im vergangenen Jahr waren es 529. Einen Rückgang hat es bei den Eheschließungen gegeben. Während 2016 im Standesamt 157 Ehen geschlossen wurden, waren es im Vorjahr 141.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.