Montag | 30. Januar 2023
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Beute: Fünf Stühle, ein Kabel und eine Lampe

Von

In der Zeit zwischen Sonntagabend, 21 Uhr, und Montagmorgen, 6.30 Uhr, drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in die geschlossenen Zelte einer Corona-Teststation an der Marie-Curie-Straße 8 in Mettmann ein.

Daraus wurden dann insgesamt fünf weiße Holzstühle, ein Elektro-Verlängerungskabel mit weißer Stecker-Leiste sowie eine weiße Deckenlampe aus Metall entwendet.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.