Donnerstag | 19. September 2019
 
Mettmann  | 

BSG Mettmann richtet Deutsche Meisterschaften im Hallen-Boccia aus

Von
Das Mettmanner Team: Sigrid Erhard, die Vorsitzende der BSGM (im Rollstuhl), Birgit Büscher, Hans Stauff (im Rollstuhl) und Stanislaw Jarzecki. Foto: privat
Das Mettmanner Team: Sigrid Erhard, die Vorsitzende der BSGM (im Rollstuhl), Birgit Büscher, Hans Stauff (im Rollstuhl) und Stanislaw Jarzecki. Foto: privat

Bei der Behinderten Sport Gemeinschaft Mettmann laufen die Vorbereitungen auf den größten sportlichen Wettkampf, den der Verein je durchgeführt hat, auf Hochtouren. Am 14. und 15. September richtet die BSG die 14. Deutschen Meisterschaften im Hallen-Boccia aus.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.