Donnerstag | 20. Juni 2019
 
Mettmann  | 

„Das Lasso ist geworfen…“

Von

Der Verein „mettmann-sport“ startet unter dem Titel „Mettmann läuft“ mit einem Pilotprojekt ins neue Jahr. Ab dem 2. Februar 2019 beginnen Laufkurse für absolute Anfänger, deren Ziel die Teilnahme am 14. Bachlauf (1. Mai 2019) ist. Innerhalb von zwölf Wochen sollen die Lauf-Neulinge für den fünf Kilometer langen Kurs fit gemacht werden. Eigentliche Absicht ist es jedoch, die Mettmanner dauerhaft für das Laufen zu gewinnen.

Die Lauftrainer Marcus Meurer und Martina de Kloet leiten das Pilotprojekt „Mettmann läuft“

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.