Sonntag | 17. Februar 2019
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter werden gesucht

Von

Für den Sozialgerichtsbezirk Düsseldorf werden ehrenamtliche Richterinnen und Richter aus Mettmann gesucht, die für die Wahlzeit vom 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2024 im Bereich Sozialhilfe und Asylbewerberleistungen mitwirken.

Personen, die Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit haben, müssen mindestens 25 Jahre alt sein und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und damit einverstanden sein, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens ein für den Bewerber kostenloses Führungszeugnis angefordert wird. Nicht geeignet sind Personen, die bereits eine Tätigkeit im Bereich der Sozialgerichtsbarkeit wahrnehmen, für das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen vorgeschlagen wurden sowie aus beruflichen oder sonstigen Gründen nicht regelmäßig an den Sitzungen teilnehmen können.

Vorschläge bzw. Bewerbungen müssen bis zum 15. März schriftlich eingereicht werden unter Angabe von Name, Beruf, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon sowie einer evtl. früheren Ausübung eines Richteramtes im Rahmen der Sozialgerichtsbarkeit. Eine telefonische Aufnahme der Daten ist nicht möglich.

Weitere Informationen erhält man bei Anja Karp, Amtsleiterin für Soziales, unter Telefon 02104 / 980-461 oder per E-Mail unter anja.karp@mettmann.de.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.