Freitag | 25. September 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Ein Monat voller Musik – Trompeter spielt im Gottesdienst

Von

In der Reihe  „Ein Monat voller Musik“ spielt am kommenden Sonntag der Trompeter Rodion Dubirnyj in den heiligen Messe um 9.45 Uhr in St. Thomas Morus an der Düsseldorfer Straße und um 11.15 Uhr in St. Lambertus auf dem Mettmanner Markt.

Zusammen mit Organist Matthias Röttger spielt er Trompetenkonzerte von Albinoni und Telemann. Dubirnyj überzeugte die Mettmanner schon vielfach mit seinem erstklassigen Spiel, unlängst beim ökumenischen Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf dem Sportplatz „Auf dem Pfennig“.

Die weiteren Termine dieser Reihe:: 23. August: Constanze Backes, Sopran; 30. August: Estelle Spohr: Viola.

Da es wegen des Hygienekonzeptes nur ein eingeschränktes Platzangebot gibt, ist es sinnvoll, sich jeweils zu den Gottesdiensten anzumelden unter

www.katholisches-mettmann.de

Der Eintritt ist frei.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.