Dienstag | 14. Juli 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Einbruch an der Weserstraße

Von

Gestern kam es an der Weserstraße in Mettmann zu einem Tageswohnungseinbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus.

In der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr hebelten unbekannte Täter das rückwärtig im Erdgeschoss gelegene Schlafzimmerfenster auf und gelangten so in die Wohnräume der Geschädigten, welche sie nach Wertgegenständen durchsuchten. Sie entwendeten Geld und verließen den Tatort anschließend auf dem Einstiegsweg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6250, jederzeit entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.