Montag | 8. August 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Einbruch in Reifenhandel

Von

Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag, 5. September, in die Räumlichkeiten eines Reifenhändlers an der Rudolf-Diesel-Straße in Mettmann eingebrochen.

Gegen 11 Uhr hatte eine Reinigungskraft festgestellt, dass die Eingangstür des Geschäfts gewaltsam aufgehebelt worden war, woraufhin die Polizei alarmiert wurde. Entwendet wurden Reifen im Wert einiger Hundert Euro. Zudem beläuft sich der an der Tür entstandene Sachschaden auf eine Summe von rund 1.000 Euro. Hinweise auf die Täter ergaben sich nach ersten Ermittlungen bislang noch keine. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6250, jederzeit entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.