Montag | 28. September 2020
 
Mettmann  | 

Eine echte Chance für Langzeitarbeitslose

Von

Als erste Stadt im Kreis hat die Mettmanner Verwaltung einen Langzeitarbeitslosen im Rahmen des Teilhabechancengesetzes eingestellt. Bis zu elf weitere sollen folgen. Die ersten Erfahrungen sind äußerst positiv.

Sie sind überzeugt vom neuen Gesetz und ziehen an einem Strang (v.l.): Florian Peters (SPD), Dr. Richard Bley (CDU), Bürgermeister Thomas Dinkelmann, Abteilungsleiter Axel Mevem sowie Franz Heuel und Cornelia Hilden vom Jobcenter ME-aktiv. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.