Montag | 28. September 2020
 
Mettmann  | 

„Es sind keine großen Sprünge drin“

Von

Die SPD will in den anstehenden Haushaltsberatungen ihre Schwerpunkte unter anderem in den Bereichen "Bezahlbarer Wohnraum", "Schulsozialarbeit" und "Investitionen in Schulen" setzen. Zudem strebt man einen gemeinsamen Standort von Feuerwehr und Baubetriebshof an.

Die SPD-Fraktionsmitglieder (v.l.): Matthias Stascheit, Florian Peters, Andrea Rottmann und Heribert Klein. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.