Samstag | 20. Juli 2019
 
Mettmann  | 

Feuer in Gaststätte am Jubi

Von

Die Feuerwehr Mettmann wurde in der vergangenen Nacht gegen 2 Uhr zu einem gemeldeten Brand in einer Gaststätte am Jubiläumsplatz alarmiert

Die Feuerwehr musste ausrücken. Symbolbild: Kreispolizeibehörde

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Gastraum stark verraucht und die automatische Löschanlage hatte bereits ausgelöst. Nachdem sich die Einsatzkräfte Zutritt zum Gebäude verschafft hatten konnten die letzten Glutnester abgelöscht werden. Personen befanden sich zum Schadenszeitpunkt nicht mehr in der Gaststätte. In der Folge wurden umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt und das Gebäude sowie die angrenzende Tiefgarage kontrolliert und gesichert. Der Einsatz war nach ca. drei Stunden beendet.

Vor Ort waren die Feuerwehr mit 34 Kräften und sieben Fahrzeugen, sowie der Rettungsdienst der Stadt Mettmann und die Polizei.

Am Nachmittag war die Gaststätte bereits wieder geöffnet.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.