Samstag | 22. Januar 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Glasfaser: 1186 Haushalte haben Vorvertrag unterzeichnet

Von

Wie berichtet, wird die Deutsche Glasfaser in Metzkausen und Obschwarzbach ein Glasfasernetz realisieren, nachdem dort ausreichend Haushalte einen Vertrag unterzeichnet haben.

Auf Nachfrage von TME legt die Stadt nun detaillierte Zahlen vor. Von den insgesamt 3205 Haushalten in beiden Stadtteilen hätten mindestens 1058 einen Vorvertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen müssen, damit die Quote von 33 Prozent aller Haushalte erreicht worden wäre. Ansonsten hätte sich das Projekt für das Unternehmen nicht gerechnet. Tatsächlich haben 1186 Haushalte einen Vertrag abgeschlossen, was einer Quote von 37 Prozent entspricht. Eine Aufteilung der Zustimmung nach Stadtteilen liegt nicht vor.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.