Mittwoch | 30. November 2022
 
Mettmann  | 

Glasfaserausbau: Noch fehlen rund 450 Vertragsabschlüsse

Von

Die Deutsche Glasfaser möchte Haushalte in Metzkausen und Obschwarzbach ans Giganetz anschließen. Dafür werden aber rund 1050 Vertragsabschlüsse benötigt. Davon ist man noch recht weit entfernt.

Markus Reichelt, Vertriebskoordinator Deutsche Glasfaser, Bürgermeisterin Sandra Pietschmann, und Projektleiterin Serpil Durmaz wollen Metzkausen und Obschwarzbach ans Glasfaser-Netz anbinden. Foto: Unternehmen

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.