Freitag | 23. Juli 2021
 
Mettmann  | 

Glocken läuteten für verstorbene Drogenkonsumenten

Von

Auf dem Marktplatz fand gestern unter dem Motto "„Hinter jeder Maske steht eine Geschichte“ eine Gedenkstunde für die verstorbenen Drogenkonsumentinnen und -konsumenten statt. Die Caritas machte dabei auch auf die Probleme bei der Behandlung mit Ersatzstoffen aufmerksam.

Das Team der Caritas: Leonie Lang (Praktikantin), Lilian Fischer, Ute Broschinski und Friederike Hegemann (v.r.n.l.). Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.