Samstag | 6. Juni 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Grünschnittabfuhr wird vorerst verschoben

Von

Laut städtischem Abfallkalender ist für den kommenden Samstag, 21. März, die erste Grünschnittabfuhr an den Außenstellen vorgesehen. Dieser Termin wird zur weiteren Eindämmung des Coronavirus bis auf weiteres verschoben – teilt die Stadt mit.

„Hierbei besteht persönlicher Kundenkontakt und die häufige Notwendigkeit von Hilfestellung“, erklärt Angelika Dünnwald, Leiterin des Baubetriebshofes. Betroffen sind die Außenstellen Gruitener Straße, Spessartstraße, Düsselring und Obschwarzbach.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.