Freitag | 21. Januar 2022
 
Sport in Mettmann  | 

Handball | „Wir stecken nun im Abstiegskampf“

Von

Beim 27:30 gegen Geistenbeck fehlte Mettmann der kühle Kopf. Nun geht es gegen die Unitas Haan.

Lennard Maesch. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.