Montag | 28. September 2020
 
Mettmann  | 

Harte Kritik vor der heutigen Ausschuss-Sitzung

Von

Ute Stöcker für die CDU und Heribert Klein für die SPD haben in einer Pressekonferenz massive Kritik am Dezernat 3, das im Rathaus die Themen Bauen und Planen bearbeitet, geäußert. Was die Verwaltung tue, sei Betrug an den Kommunalpolitikern, formulierte es Ute Stöcker.

Alles andere als attraktiv: der Jubiläumsplatz (hier noch vor der Umgestaltung der Schwarzbachstraße) hat seine Bedeutung als Zentrum der Stadt verloren. Archivfoto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.