Dienstag | 26. Oktober 2021
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Integrationsrat tagt am 27. Januar

Von

Zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr kommt der Integrationsrat am Mittwoch, 27. Januar, zusammen. Der öffentliche Teil der Sitzung wird um 17 Uhr im Rathaussaal (2. Stockwerk, Altbau) eröffnet.

Neben den Haushaltsplanberatungen werden die Diakonie und die Caritas über ihre Flüchtlingsbetreuung in den städtischen Unterkünften berichten. Außerdem wird den Mitgliedern des Integrationsrates die Sozialplanerin der Kreisstadt Mettmann, Nicole Faber-Zisselmar, vorgestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen für Besucher.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.