Montag | 22. Oktober 2018
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Janine Puchner stellt ihr Kinderbuch vor

Von

Für Samstag, 11. August, lädt die Stadtbibliothek im Rahmen der wöchentlichen GeschichtenZEIT um 11 Uhr zu einer Buchpräsentation ein.

Janine Puchner ist zu Gast und stellt ihr erstes Kinderbuch „Vampierus und Werwolfo suchen einen Freund“ vor. Die spannende Freundschaftsgeschichte zwischen einem Vampir und einem Werwolf soll der Auftakt zu einer Reihe von Bilderbüchern sein.

Frau Puchner kommt ursprünglich aus Mettmann und ist als Erzieherin tätig. Ihr Buch stellt sie zusammen mit der Illustratorin ihres Buches, Sandra Lor-Zade, vor.

Im Anschluss an die Lesung können die Kinder Masken basteln, die die Hauptfiguren aus dem Buch darstellen. Die Vampirgeschichte wird in den Bestand der Stadtbibliothek aufgenommen und kann nach der Veranstaltung ausgeliehen werden.

Eingeladen sind Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in Begleitung von Eltern und Großeltern. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.