Mittwoch | 1. April 2020
 
Mettmann  | 

Durchfahrt verboten – na und?!

Von

Heute Morgen hat ein Polizist Autofahrer angehalten, die auf dem gesperrten Teil der Schwarzbachstraße unterwegs waren. Wer erwischt wurde, musste ein Verwarngeld in Höhe von 20 Euro bezahlen. Die meisten hatten Glück.

Ein einzelner Polizist hat heute Morgen auf der Schwarzbachstraße Autos rausgewunken, die auf dem gesperrten Abschnitt der Schwarzbachstraße unterwegs waren. Während er ein Verwarngeld von 20 Euro kassierte, fuhren hinter seinem Rücken viele Fahrzeuge vorbei. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.