Montag | 18. Oktober 2021
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Kinder können zu Rettungs-Assen werden

Von

Das Feriencamp von me-sport in der ersten Osterferienwoche unter dem Motto „ Rettungs-Asse – wir sind Ersthelfer“ bietet den Kindern neben Spiel, Sport und Spaß einen Einblick in die Welt der „Ersten-Hilfe“.

Hier gilt es Pflaster aufzukleben, Verbände anzulegen, die stabile Seitenlage durchzuführen und einen Notruf abzusetzen. Ein echter Rettungssanitäter ist für die professionelle Schulung der Kids vor Ort. Zudem warten viele sportliche Herausforderungen in der Sporthalle und auf dem Spielplatz auf die Kinder im Grundschulalter.

Das Camp findet vom 26. bis 29. März täglich von 10 bis 15 Uhr (Frühbetreuung ab 9 Uhr) in der Gustav-Bovensiepen-Sporthalle, Neanderstraße 16d, statt. Weitere Informationen und Anmeldung unterhttp://www.me-sport.de www.me-sport.de oder unter Tel. 02104/976006. Das Handball-Camp und die Intensivschwimmkurse von me-sport in den Osterferien sind bereits ausgebucht.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.