Montag | 15. Juli 2024
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Konzert des vhs-Sinfonieorchesters Mettmann-Wülfrath

Von

Am Sonntag, 22. Mai, ist es wieder soweit. Das VHS-Sinfonieorchester Mettmann-Wülfrath unter der Leitung von Federico Ferrari lädt ein zu einem Konzert voller musikalischer Höhepunkte.

Auf dem Programm stehen die Paulus-Ouvertüre op. 36 von Mendelssohn, Mozarts Klarinetten-Konzert in A-Dur KV 622 und die Symphonie Nr. 4 in d-Moll op. 120 von Robert Schumann.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Einlass beginnt eine Stunde früher. Veranstaltungsort ist die Aula des Konrad-Heresbach-Gymnasiums, Laubacher Str. 13, in Mettmann.

Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.