Sonntag | 29. März 2020
 
Mettmann  | 

Landrat genehmigt Mettmanns Haushalt im dritten Anlauf

Von

Thomas Hendele findet in seinem Schreiben jedoch deutliche Worte: Bestehende Standards müssen aufgrund der angespannten Finanzlage konsequent auf deren Reduzierung hin überprüft werden. Die Verschuldungssituation der Stadt bewertet der Landrat als "besorgniserregend".

Landrat Thomas Hendele. Foto: Kreis Mettmann

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.