Mittwoch | 15. Juli 2020
 
Mettmann  | 

Lavaler sagen Peter Langbehn „Merci!“ für warmen Rotwein & Co.

Von

Peter Langbehn, der Mann, der vor 25 Jahren den Weihnachtsmarkt in Mettmanns französischer Partnerstadt etablierte, ist in Laval geehrt worden. Aus seiner damaligen Idee ist einer der größten Weihnachtsmärkte Frankreichs geworden.

avals Bürgermeister Francois Zocchetto (l.) würdigte die Verdienste Peter Langbehns (2. v. l.) während der Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Foto: privat.

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.