Freitag | 21. Januar 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Mann entblößte sich vor Jugendlichen

Von

Am Samstagabend (4. Dezember) hat sich ein bislang noch unbekannter Mann auf dem Jubiläumsplatz in Mettmann einer Gruppe von Jugendlichen in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 20.10 Uhr wartete eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Jubiläumsplatz in Mettmann auf Höhe der Johannes-Flintrop-Straße auf einen Bus. Dabei wurden die Jugendlichen auf einen Mann aufmerksam, der die Gruppe anstarrte und auf einmal seine Hose öffnete. Der Mann zeigte sich den Jugendlichen daraufhin in schamverletzender Weise.

Als nun der Bus ankam, stiegen die Jugendlichen ein und alarmierten nun die Polizei. Die Beamten waren schnell am Einsatzort, allerdings fehlte von dem Exhibitionisten jede Spur. Zu ihm liegt die folgende Täterbeschreibung vor:
– männlich
– etwa 40 bis 50 Jahre alt
– schlanke Statur
– trug eine dunkle Jacke sowie eine blaue Jeans

Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall auf dem Jubiläumsplatz beobachtet oder weiß, bei wem es sich um den Exhibitionisten handelt? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann jederzeit unter der Rufnummer 02104 982-6250 entgegen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.