Samstag | 19. September 2020
 
Mettmann  | 

Martinszüge in der Innenstadt und Metzkausen finden nicht statt

Von

Gestern haben die organisierenden Vereine mitgeteilt, dass die beiden größten Mettmanner Martinszüge in diesem Jahr nicht stattfinden werden.

Desiree Bruver-Leske und Vanessa Witte (Metzkausen) sowie Christoph Schulze und Dirk Klotzky (Innenstadt, v.l.) informierten über die Absage. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.