Montag | 28. November 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Mettmann wird Partner der Ausbildungs- und Studienbörse Hilden

Von

Auszubildende und Studierende sind die Fachkräfte von morgen und deshalb von hoher Bedeutung für eine gute Entwicklung der Unternehmen vor Ort. Aus diesem Grund hat sich die Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadtverwaltung dazu entschieden, eine Kooperation mit der Stadt Hilden für die Ausbildungs- und Studienbörse am 22. April 2023 im Evangelischen Schulzentrum, Gerresheimer Straße 74, in Hilden einzugehen.

Interessierte Unternehmen können sich auf der eigens für die Ausbildungs- und Studienbörse entwickelten Website über das Konzept und die Ausstellungsmöglichkeiten informieren. Eine Anmeldung als Aussteller ist ab sofort möglich solange noch Plätze verfügbar sind, spätestens jedoch bis zum 28. Februar 2023.

Aufgrund der großen Resonanz in den vergangenen Jahren empfiehlt das Team der Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing azubisuchenden Betrieben aus Mettmann, sich möglichst frühzeitig für die Börse anzumelden.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.