Montag | 15. August 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Nachbarschaftsfrühstück im Johanneshaus

Von

Am Donnerstag, 3. Februar, um 9.30 Uhr heißt es wieder für alle Bewohner ob Jung oder Alt aus dem Quartier rund um das Johanneshaus, Düsseldorfer Str. 154, „Gemeinsam statt Einsam“.

Gemeinsam wollen die Teilnehmenden unter den vorgegebenen Hygienevorschriften frühstücken und klönen. Neben dem geselligen Frühstück wird auch wieder die Wunschkiste herumgehen. Hier können Anregungen und Ideen zur Quartiersentwicklung eingebracht und diskutiert werden. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung im Johanneshaus unter Telefon 02104/71011 möglich. Die Teilnahme kostet sechs Euro pro Person. Teilnahme nur mit 2G+.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.