Samstag | 6. Juni 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Neanderland-Classik: Der Vorverkauf läuft

Von

Landrat Thomas Hendele ist Schirmherr der 2. Neanderland-Classik, die am Montag, 19. September, um 19 Uhr in der Stadthalle Mettmann stattfindet.

Bei der Premiere im September 2015 feierten über 500 begeisterte Besucher die Solisten aus internationalen Opernhäusern. Stephen Harrison, Direktor der Deutschen Oper am Rhein, und Programm-Gestalter Karl-Heinz Nacke haben in vielen Telefongesprächen Solisten verpflichten können, die an den großen Häusern in Europa gefeiert werden. Beispielsweise kommt der finnische Bass Sami Luttinen, der an der Mailänder Scala ebenso ein gerngesehener Gast ist wie an der Bayrischen Staatsoper, in Zürich, der Wiener Staatsoper und der Finnischen Nationaloper, in die Kreisstadt. Seit der Spielzeit 1997/98 ist Sami Luttinen der „Wagner-Sänger“ an der Deutschen Oper am Rhein.

Der Kartenverkauf hat begonnen. Ticktes kosten 18 Euro.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.