Freitag | 22. November 2019
 
Mettmann  | 

Neue Landesbauordnung könnte massive Auswirkungen auf Mettmanner Feste haben

Von

Der Abstand zwischen Buden und Gebäuden muss künftig drei Meter betragen. Ermessensspielraum gibt es laut Stadtverwaltung nicht mehr. Die genauen Auswirkungen auf Blotschenmarkt, Kirmes und Heimatfest sind noch nicht absehbar.

Der Mettmanner Blotschenmarkt. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.