Freitag | 14. August 2020
 
Mettmann  | 

Neue Plakat-Quoten: Aus 180 wird 196 – aus 40 entweder 112 oder 48

Von

Die Stadtverwaltung hat die Plakatierungsquoten für die Bürgermeisterwahl noch einmal kräftig umgestellt. Nun wird plötzlich die Bürgermeister-Stichwahl von 2015 zugrunde gelegt. So wirklich sicher scheint man sich im Rathaus aber noch immer nicht zu sein ... Mit TME-Kommentar!

Noch hängen in Mettmann die Plakate nicht - hier ein Archivbild von 2015. Foto: Archiv TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.