Mittwoch | 1. Dezember 2021
 
Mettmann  | 

Nicht immer ist die Feuerwehr in der vorgegebenen Frist vor Ort

Von

Nur in 69 Prozent der entsprechenden Einsätze ist die Feuerwehr in der im Brandschutzbedarfsplan vorgegebenen Hilfsfrist am Einsatzort. Schaut man sich die Auswertung im Detail an, zeigen sich zwei Problemfelder.

Unfall auf der A3. Foto: Feuerwehr Mettmann (Archiv)

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.