Freitag | 18. Oktober 2019
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Ökumenische Bibelwoche

Von

In der Woche vom 14. bis 18. Oktober werden Studiendirektor i.R. Gregor Beckers und Pfarrer Klaus Schilling in ökumenischer Gemeinschaft Texte aus dem Philipperbrief des Apostels Paulus bedenken.

Mit allen Interessierten soll es von Montag bis Freitag, jeweils 19.45 bis 21.25 Uhr, im Ökumenischen Zentrum am Gartenkampsweg darum gehen, diese Texte aus einer vergangenen Zeit für das persönliche Leben in der Gegenwart zur Sprache und zum Verstehen zu bringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Interesse und Offenheit sind erwünscht.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.