Mittwoch | 17. August 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Operngala: Bustransfer nach Wülfrath wird angeboten

Von

Wie die Veranstalter Karl-Heinz Nacke und Stephan Harrison noch einmal betonen, wurde unwetterbedingt die Operngala in der HHG-Aula am Wochenende abgesagt (TME berichtete). „Dieses erfolgte zum Schutz der Besucher und der Solisteninnen und Solisten. Eine Anreise aus Frankreich oder aus der Pfalz war in dieser Situation nicht zumutbar.“

Nun gibt es einen Ersatztermin. Neuer Konzerttermin ist der 24. Juni um 18.30 Uhr in der Ev. Kirche in Wülfrath-Düssel. Erworbene Eintrittskarten in Wülfrath und Mettmann behalten ihre Gültigkeit. Für Karteninhaber in Mettmann wird ein Bustransfer nach Wülfrath und zurück eingerichtet. Nicht genutzte Eintrittskarten werden als Spende an das Kinderhilfswerk UNICEF weitergeleitet. Weitere Informationen gibt es mittwochs und freitags unter Telefon 02058/74931.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.