Mittwoch | 13. November 2019
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Patientenbeauftragte der Bundesregierung besuchte EVK (Foto)

Von

„Besuch aus Berlin“ hieß es am Montagnachmittag im Evangelischen Krankenhaus Mettmann. Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Patientenbeauftragte der Bundesregierung besuchte gemeinsam mit Michaela Noll (MdB) das Mettmanner Krankenhaus und nahm sich über eine Stunde Zeit, um mit der Betriebsleitung in den Dialog zu gehen.

Jessica Llerandi Pulido (Kaufmännische Leitung im EVK Mettmann), Patientenfürsprecherin Christa Schultz, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Bernd Huckels (Geschäftsführer EVK Mettmann), Michaela Noll (MdB) und Dorothea Sandhäger (Pflegedirektorin im EVK Mettmann) tauschten sich aus. Foto: EVK

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.