Freitag | 23. Februar 2024
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Poststraße wird ab Donnerstag zur Sackgasse

Von

Ab Donnerstag, 11. Januar, gibt es – wie die Stadt mitteilt – im Rahmen der Baumaßnahme Breite Straße / Johannes-Flintrop-Straße einige Veränderungen in der Verkehrsführung:

Die Breite Straße wird für den Linienverkehr, für Taxis und Anlieger wieder in beide Richtungen freigegeben.

Die Poststraße wird zur Johannes-Flintrop-Straße gesperrt. Somit entsteht eine Sackgasse; die Einbahnstraße wird aufgehoben. Von der Poststraße darf nur nach rechts in die Bahnstraße abgebogen werden.

Zunächst wird es im unteren Bereich der Johannes-Flintrop-Straße in Höhe von Kodi eine Engstelle geben.

Ab dem 22. Januar wird eine mobile Ampel den Verkehr im Kreuzungsbereich Johannes-Flintrop-Straße/ Schwarzbachstraße regeln, da ab dann nur noch eine Spur in dem Bereich befahrbar ist.

Die Umleitungstrecke bleibt laut Stadt bestehen und der Verkehr von der Schwarzbachstraße und Johannes-Flintrop-Straße bleibt weiterhin in Richtung Breite Straße gesperrt – davon ausgenommen sind Taxis und der Linienverkehr.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.