Dienstag | 28. Mai 2024
 
Mettmann  | 

Probe-Radeln durch die Fußgängerzone

Von

Dank der Mettmanner Christdemokraten wird die Mettmanner Innenstadt zum Experimentierfeld. Im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität (KUM) setzte sie sich mit einem Antrag zur Freigabe der Fußgängerzone für Radfahrer durch. Für sechs Monate dürfen Radfahrer den ansonsten gesperrten Bereich im Schritttempo nutzen. Das gilt jedoch nur in der Zeit zwischen 18 Uhr bis 9 Uhr. Nach der Testphase will man endgültig entscheiden.

Der Schilderwald für die Innenstadt wird um weitere Teile ergänzt, damit der Radfahrer in „Randzeiten“ legal durch die Fußgängerzone gelangt.

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.