Dienstag | 4. August 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Salzburger Domfestspiele live im Mettmanner Kino

Von

Am 1. August eröffnen die Salzburger Festspiele zum 100-jährigen Jubiläum in modifizierter Form mit einem umfassenden Programm.

Erstmals wird der Eröffnungsabend mit der Neuinszenierung von Richard Strauss’ Oper „Elektra“ aus der Felsenreitschule und mit der Wiederaufnahme des „Jedermann“ auf dem Domplatz live im Mettmanner Weltspiegel-Kino an der Düsseldorfer Straße 2  zu erleben sein. Los geht es am Samstag, 1. August, um 17 Uhr. Tickets kosten inklusive Sektempfang ab 25 Euro.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.