Mittwoch | 17. August 2022
 
Mettmann  | 

Schüren am Jubi wieder voll am Start

Von

Wie das Unternehmen mitteilt, sei die Personalknappheit überwunden, die alten Öffnungszeiten gelten wieder.

Foto: Schüren

Die Bäckerei Schüren hat in der Vergangenheit das Team am Jubiläumsplatz immer wieder mit Kolleginnen und Kollegen anderer Geschäfte unterstützen müssen. Die Folge der Personalknappheit – wie sie in vielen Betrieben vorherrscht: Seit Dezember 2021 hatte die Filiale Dienstag und Mittwoch verkürzte Öffnungszeiten, um das Team im Verkauf nicht zu überlasten. Roland Schüren: „Wir freuen uns sehr, dass die Einschränkungen jetzt ein Ende gefunden haben.“

Seit ein paar Wochen kann man bei Schüren viele neue Gesichter hinter der Verkaufstheke sehen. Das Team wurde erweitert. Die „alten Hasen“ in der Crew seien begeistert dabei, ihre neuen Kolleginnen und Kollegen einzuarbeiten, um nach den Sommerferien wieder mit den ursprünglichen Öffnungszeiten zu starten.

Dann können die Kundinnen und Kunden im Café oder auf der Terrasse auch am Dienstag- und Mittwochnachmittag wieder Pflaumenkuchen oder eine der brandneuen, galizischen Spezialitäten wie den Mandelkuchen Tarta de Santiago genießen.

Ab 8. August gelten wieder folgende Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr, Samstag von 7.30 bis 14 Uhr, Sonntag von 8 bis 11 Uhr.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.