Donnerstag | 28. Oktober 2021
 
Mettmann  | 

Schwerer Unfall auf der Elberfelder Straße

Von

Die Straße musste zeitweise voll gesperrt werden. Drei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Foto: Feuerwehr Mettmann

Heute Nachmittag meldeten Anrufer der Leitstelle des Kreises Mettmann einen Verkehrsunfall zwischen zwei Autos auf der Elberfelder Straße. Unverzüglich entsendete die Kreisleitstelle Mettmann den Rettungsdienst und die Feuerwehr der Kreisstadt Mettmann zur Einsatzstelle.

An der Einsatzstelle auf der Elberfelder Straße waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen und hatten ein Trümmerfeld hinterlassen. Bei der Ankunft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes hatten alle Insassen ihre Autos bereits verlassen. Drei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Feuerwehr Mettmann sicherte die Fahrzeuge, nahm auslaufende Betriebsmittel auf und sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Der Rettungsdienst der Stadt Mettmann versorgte die verletzten Personen und fuhr Sie anschließend in geeignete Krankenhäuser. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Elberfelder Straße komplett gesperrt werden.

Über die Unfallursache gibt es noch keine Informationen.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.