Samstag | 2. Juli 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Sommerferienprogramm: „Lernkiste“ im Stadtwald

Von

Der Verein „Du-Ich Wir“ bietet zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus Am KÖ vom 25. bis zum 29. Juli wieder eine Ferienlernkiste an. In der „Lernkiste“ können die Teilnehmenden im Alter zwischen 8 und 12 Jahren jeweils von 9 bis 15 Uhr im Stadtwald an der Freizeitanlage viel Neues lernen. Das ganze ohne Schule aber mit Lehrerinnen und Lehrern – und alles völlig kostenlos.

Der Schwerpunkt liegt in den Kernfächern Deutsch und Mathe. Aber auch andere Fächer wie Englisch oder Sachkunde können nach Bedarf behandelt werden. Die Kinder können auch ihre Interessen einbringen. Da es sich um ein Angebot des städtischen Ferienprogramms handelt, werden Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Neben den Lerneinheiten gibt es viel Zeit für Bewegung, Spiele, Experimente, kleine Ausflüge und Entdeckungen im Stadtwald. Die Lernkiste findet in einer Kleingruppe von 15 Kindern statt.

Was müssen die Kinder mitbringen?
– Essen und Trinken
– eventuell Mund- Nasen- Schutzmaske
– Stifte, Schere, Kleber
– Arbeitsheft Deutsch, Mathe und evtl. Englisch

Anmeldungen zu diesem kostenlosen Angebot sind unter folgendem Link möglich:https://gstoo.de/sommerferien2022.

Für weitere Informationen steht Axel Meven, Leiter der Abteilung Jugendförderung, unter der Telefonnummer 980-421, E-Mail axel.meven@mettmann.de, zur Verfügung.

 


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.