Sonntag | 9. Mai 2021
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Sozialausschuss tagt am 11. Mai

Von

Zu ihrer zweiten Sitzung in diesem Jahr kommen die Mitglieder des Ausschusses für Soziales, Familie, Generationen und Vielfalt am Dienstag, 11. Mai, zusammen.

Der öffentliche Teil der Sitzung wird von der Ausschussvorsitzenden Silvia-Karen Böhm um 17 Uhr in der Neandertalhalle eröffnet. Wegen der Pandemie ist die Zahl der Besucher begrenzt.

Unter anderem werden der Runde Tisch für Seniorenfragen, der Seniorenrat, die Behindertenbeauftragte Mabel Stickley, die städtische Wohn- und Pflegeberatung sowie die Seniorenbegegnungsstätten über ihre Arbeit berichten. Außerdem informiert die Verwaltung über die Situation geflüchteter Menschen in Mettmann.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.