Samstag | 6. Juni 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Tag der offenen Tür an der Herrenhauser Straße

Von

Um mehr berufstätigen Vätern und Müttern einen Einblick in den Schulalltag zu ermöglichen, bietet die GGS Herrenhauser Straße erneut einen „Tag der offenen Tür“ an einem Samstag an.

Am 28. September von 8 bis 11.30 Uhr zeigen Schüler und Lehrer, wie der „normale“ Schulalltag an der Schule aussieht. „Auch wenn viele Eltern uns in unserer Arbeit unterstützen, so müssen doch die Berufstätigen in der Regel auf eine realistische Anschauung von Unterricht verzichten. Viele Eltern kennen den Schultag ihres Kindes nur vom Hörensagen“, so Schulleiterin Birgit Krohm. „Wir hoffen, dass viele Besucher unser Angebot annehmen. Unsere herzliche Einladung gilt dabei vor allem auch den Eltern der Kinder, die nächsten Sommer eingeschult werden.“

Das Schulleben soll mit normalem Klassenunterricht wie auch AGs gezeigt werden. Speziell für die kommenden Schulneulinge werden Schnupperangebote ab 10 Uhr vorbereitet, an denen die Kinder aktiv teilnehmen können (Turnschuhe mitbringen). Die nachschulischen Betreuungsangebote der Ogata und des Stübchens werden ebenfalls geöffnet sein.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.